Grießnockerlsuppe

Griessnockerlsuppe

Zutaten:

  • 1 Ei
  • 1 eischwer Butter
  • 2 eischwer Grieß
  • 1 El Wasser
  • Salz, Muskat
  • Rindsuppe
  • Schnittlauch

Zubereitung:

  1. Rindsuppe: Ein Stück Rindfleisch in kaltem Salzwasser aufstellen, mit Wurzelwerk (groß gewürfelt: Sellerie, Karotten, Zwiebeln, Lauch) und einem Lorbeerblatt, 5 Pfefferkörner, 2 Wacholderbeeren ca. 2 Std. kochen, abseihen und mit Salz und Muskat abschmecken.
  2. Grießnockerl: In die flaumig gerührte Butter rührt man Grieß, Ei und Gewürze. Am Schluss mischt man noch einen El Wasser in die Masse und lässt sie 10 Minuten ziehen.
  3. Man formt nun ca. 5 cm große Nockerl und kocht sie ca. 10 Min. in Salzwasser.
  4. Anschließend leert man etwas kaltes Wasser in den Topf und lässt die Nockerl noch 8 Min. ziehen. Serviert werden sie in der Rindsuppe mit frischem Schnittlauch.

Hotel Irmgard • Familie Soriat • Kronberg 59 • A-4881 Strass im Attergau • Salzkammergut • Österreich

Tel.: +43 (0) 7667/65 95 • Fax: +43 (0) 7667/65 957 • soriat@hotel-irmgard.at

Impressum »Programmiert von Robert Wetzlmayr.

;